skip to Main Content

Stadtfest Eisenhüttenstadt

Drei Tage Party an der Oder

Projektporträt

Als Heimat des größten integrierten Stahlwerkes hatte Eisenhüttenstadt immer schon viele Eisen im Feuer – nicht nur industriell betrachtet, sondern auch aus kultureller Sicht. Ein ganz heißes kommt zur Jahrtausendwende mit dem dreitägigen Stadtfest hinzu.

Ausgangspunkt der Überlegungen für die Megaparty ist es, das Herz der einstigen DDR-Planstadt an der Oder anlässlich ihres 50. Gründungstages besonders kraftvoll schlagen zu lassen. Wirtschaft und Politik fangen sofort Feuer, eine Erfolgsgeschichte beginnt.

2010 zieht die Großveranstaltung mehr als 200.000 Besucherinnen und Besucher an. Magnetwirkung erzeugen nicht zuletzt einzigartige Highlights wie der große Lichterzug der Feuerwehren und die Gala der Region. Hinzu kommen große Namen auf den Bühnen – darunter Silbermond, 2raumwohnung und die Prinzen.

Fakten

Kunde

Stadt Eisenhüttenstadt

Ort

Eisenhüttenstadt

Jahr

2000 – 2010

Leistungen

Konzept
Sponsoren-Akquisition
Pressebetreuung
Technische Planung
Tontechnische Gesamtplanung
Durchführung
Generalunternehmer

Back To Top