skip to Main Content

Richtfest Treskow-Höfe

Neubaufeier in Weißblau

Projektporträt

Seit dem Frühjahr 2013 errichtet die HOWOGE in Berlin-Lichtenberg ein zukunftsweisendes Quartier mit über 400 barrierefreien Wohnungen, einer Kindertagesstätte, zwei Senioren-Wohngemeinschaften sowie Einzelhandelsflächen. Die Treskow-Höfe sind zu diesem Zeitpunkt das größte kommunale Bauvorhaben in der Spreemetropole.

Schon im Juli des folgenden Jahres kann die HOWOGE ihre Gäste zum Richtfest willkommen heißen. Der Einladung folgen gut 450 Gäste, darunter Michael Müller, Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Andreas Geisel, Bezirksbürgermeister von Lichtenberg, das Architektenduo Anika Wolff und Claus Neumann sowie zahlreiche auf dem Bau Beschäftigte.

Den Grußworten schließt sich die traditionelle Richtfestzeremonie mit Zimmermannsspruch, Kranzhebung und Nageleinschlagen an. Bei strahlendem Sonnenschein klingt das Ereignis mit zünftigen Speisen und Getränke zum Richtschmaus am späten Nachmittag aus.

Fakten

Kunde

HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbh

Ort

Berlin, Treskowhöfe

Jahr

2014

Leistungen

Konzeption
Veranstaltungsdesign
Ausstattung einer Musterwohnung
Ablaufregie
Produktionsleitung
Generalunternehmer
Technische Ausstattung, Planung, Beratung, Leitung
Projektleitung
Kreation

Back To Top