skip to Main Content

Jugend forscht

Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Erfurt ausgezeichnet

Projektporträt

Beim Finale von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb präsentieren Mitte Mai in Erfurt Jugendliche insgesamt 103 Projekte.
Die diesjährige Endrunde wurde gemeinsam ausgerichtet von der Stiftung Jugend forscht e. V. und der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen.
Prof. Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung, hat Deutschlands beste Jungforscher*innen in Erfurt ausgezeichnet und würdigt in ihrem Grußwort die Spitzenleistungen des talentierten Wissenschaftsnachwuchses in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Fakten

Kunde

Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)

Ort

Erfurt, Eissportzentrum

Jahr

2012

Leistungen

Technische Planung, Beratung und Ausstattung
Produktionsleitung

Back To Top