skip to Main Content

Grundsteinlegung Treskow-Höfe

Prominenz feiert mit

Projektporträt

Mitte September 2013 vollzieht die HOWOGE gemeinsam mit ihren Ehrengästen, dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, dem Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Michael Müller sowie dem Bezirksbürgermeister von Lichtenberg, Andreas Geisel, den symbolischen Akt der Grundsteinlegung für den Neubau der Treskow-Höfe in Karlshorst.

Bis Herbst 2015 sollen auf dem ehemaligen Gelände der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) zwischen Treskowallee, Römerweg und Hönower Straße rund 400 Mietwohnungen entstehen. Dabei wird neben dem Bau von acht neuen Wohnhäusern der Gebäudeteil an der Treskowallee erhalten und umfassend saniert.

Fakten

Kunde

HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH

Ort

Berlin, Karlshorst

Jahr

2013

Leistungen

Konzept
Durchführung
Technische Ausstattung
Produktionsleitung
Generalunternehmer

Back To Top