Überspringen zu Hauptinhalt

Digital Studio Berlin

In Kooperation mit Estrel Berlin

Projektporträt

Ab sofort ist das 600 m² große Digital Studio Berlin buchbar. Das Studio ist eine Kooperation von Estrel Berlin und artecom Veranstaltungs GmbH & Co KG.

Beide Unternehmen sehen das Studio als Antwort auf die aktuelle Corona-Krise, die Veranstaltungen mit Publikum nur sehr eingeschränkt zulässt.
Das Studio ist mit einer 32 m² großen LED-Wand mit 2,5 Mio. Pixeln ausgestattet, darüber hinaus mit professioneller Ton- und Lichttechnik. Die Bühne hat eine Fläche von insgesamt 130 m² auf mehreren Ebenen und bietet so unterschiedliche Bespielungsmöglichkeiten.

Zu dem Standard-Paket gehören:

  • 2-HD Kameraregie (ausbaufähige Broadcast-Kameraregie möglich)
  • flexible Datenregie mit einem Barco E2 Bildschirm-Management-System als Herzstück und 8 frei wählbaren Ausspielwegen sowie PIP-Möglichkeiten auf dem LED- Screen
  • vorkonfektioniertes Monitor-Konzept mit einzelnen unterschiedlichen Ausspielwegen
  • Vorschau-Monitoring mit Teleprompter-System
  • Playout-Center zur Zuspielung von Präsentationen, Filmen und allen notwendigen Datenformaten
  • Signal-Encoding und Streaming auf alle bekannten und kundeneigenen Plattformen
  • zusätzlich buchbar: eigene Webkonferenzplattform mit Bausteinen wie Konferenzmanagement, Voting, Q&A, Chat, etc.; eigebundene Webkonferenzrechner für unterschiedliche Systeme

Ob Konferenzen, Produktpräsentationen, Talkrunden, TV-Sendungen oder Parteitage: Das Digital Studio Berlin schafft beste Voraussetzungen zur Umsetzung.

Neben Regie und Aufnahmeleitung bietet artecom auf Kundenwunsch Contentproduktion, Einladungsmanagement und eine 360°-Projektsteuerung.

An den Anfang scrollen