Gärten, Parks & Schlösser

Im Rahmen der Asien-Pazifik-Wochen präsentierten das Presseamt des Staatsrats der Volksrepublik China und die Botschaft der Volksrepublik China vom 21. bis 23. Mai 2015 ein abwechslungsreiches Angebot an Veranstaltungen: Vorstellung von immateriellen Kultur- und Kunstschätzen Chinas, darunter Maskenwechsel der Sichuan-Oper, Akrobatik, Marionettenspiel, Schattenspiel und Scherenschnitte. An vielen Ständen im Chinesischen Garten konnten Kunstwerke bestaunt werden.
Mehr als 40 Skulpturen von kleinen niedlichen Pandas wurden auf der Konfuziuswiese von den Besuchern bestaunt.

Veranstaltungsort: 
Berlin, Gärten der Welt
Veranstaltungsjahr: 
2015
Leistungen: 
technische Planung
Produktionsleitung
Durchführung
Geschäftsfelder: 
technische Beratung
technische Ausstattung
Produktionsleitung
Projektleitung
Generalunternehmer
Auftraggeber: 
Bejing Shan He Shui Culture Development, Chengdu Yizhi Advertising Media Limited Company

Asien-Pazifik-Wochen